Dreams of you

Frankfurter Kranz

Portionen

24

Stücke
Zubereitungszeit

30

Minuten
Backzeit

60

Minuten
Kalorien

374

kcal / 100 g

    Zutaten

    • 6 Eier, trennen!

    • 240 g Zucker

    • 2 Pck Vanillinzucker

    • 300 g Mehl

    • 1 Pck Backpulver

    • Zutaten für die Füllung:

       

    • 1 1/2 L Milch

    • 4 Pck Vanillinpudding

    • 500 g Margarine

    • 1 Glas Aprikosen-/oder Erdbeermarmelade

    • 250 g Zucker

    • Zutaten für die Garnierung:

    • 300 g gehackte Mandeln

    • Etwas Butter

    • 1 El Zucker

    zubereitung

    • Ofen auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen!

      Eigelb mit 6 EL kaltem Wasser schaumig rühren. Zucker und Vanillinzucker unterrühren. Backpulver und Mehl mischen und ebenfalls unterrühren. Eiweiß mit 6 EL kaltem Wasser zu Eischnee schlagen und vorsichtig unter die Teigmasse heben.

      In eine gefettete, bemehlte Springform (Größe 28) füllen und bei 170 °C (Ober-Unterhitze) ca. 1 Std. backen. Am besten einen Tag vorher vorbereiten!

    • Zubereitung der Füllung:

      Das gesamte Puddingpulver in etwas von der Milch auflösen. Die restliche Milch mit dem Zucker und dem aufgelösten Puddingpulver kochen. Abkühlen lassen. Unter den erkalteten Pudding die Margarine rühren. Den erkalteten Boden in 3 bis 4 Teile schneiden und abwechselnd die Puddingmasse (für die Garnierung außen rum was aufheben!) und die Marmelade auf den Boden verteilen. Zuletzt den Rest Puddingmasse um den Kuchen verteilen.

    • Zubereitung der Garnierung:

      Die Mandeln in etwas Butter und dem Zucker in einer Pfanne rösten, abkühlen lassen und auf dem Kuchen verteilen.

      Frankfurter_Kranz

      Lass deiner Kreativität freien lauf...

      Neuigkeiten

      Wenn du über neue Rezepte informiert werden möchtest, dann schicke mir gerne eine E-Mail. Klicke dazu oben auf dem Umschlag.

      Dreams of you

      Frankfurter Kranz

      Portionen

      24

      Stücke
      Zubereitungszeit

      30

      Minuten
      Backzeit

      60

      Minuten
      Kalorien

      368

      kcal/100 g

        Zutaten

        • 6 Eier, trennen

        • 240 g Zucker

        • 300 g Mehl

        • 1 Päckchen Backpulver

        • Zutaten für die Füllung

        • 1 1/2 L Milch

           

        • 4 Pkt. Vanillinpudding

        • 500 g Margarine

        • 1 Glas Aprikosen- oder Erdbeermarmelade

        • 250 g Zucker

        • Zutaten für die Garnierung

        • 300 g gehackte Mandeln

        • 1 Eßl. Butter

        • 1 Eßl. Zucker

        • Zubereitung des Bodens:

          Ofen auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen!

          Eigelb mit 6 EL kaltem Wasser schaumig rühren. Zucker und Vanillinzucker unterrühren. Backpulver und Mehl mischen und ebenfalls unterrühren. Eiweiß mit 6 EL kaltem Wasser zu Eischnee schlagen und vorsichtig unter die Teigmasse heben.
          In eine gefettete, bemehlte Springform (Größe 28) füllen und bei 170 °C (Ober-Unterhitze) ca. 1 Std. backen. Am besten einen Tag früher vorbereiten!

        • Zubereitung der Füllung:

          Das gesamte Puddingpulver in etwas von der Milch auflösen. Die restliche Milch mit dem Zucker und dem aufgelösten Puddingpulver kochen. Abkühlen lassen. Unter den erkalteten Pudding die Margarine rühren. Den erkalteten Boden in 3 bis 4 Teile schneiden und abwechselnd die Puddingmasse (für die Garnierung außen rum was aufheben!) und die Marmelade auf den Boden verteilen. Zuletzt den Rest Puddingmasse um zu verteilen.

        • Zubereitung der Garnierung:

          Die Mandeln in etwas Butter und dem Zucker in einer Pfanne rösten, abkühlen lassen und auf dem Kuchen verteilen.

           

          Rhabarberkuchen

          Home Rezeptübersicht Kontakt Impressum Datenschutz Dreams of you Rhabarberkuchen Print Rhabarberkuchen Portionen 12 StückeZubereitungszeit

          Weiterlesen »
          Lass deiner Kreativität freien lauf...

          Neuigkeiten

          Wenn du über neue Rezepte informiert werden möchtest, dann schicke mir gerne eine E-Mail. Klicke dazu oben auf dem Umschlag.

          Scroll to Top