Blitzbutterkuchen

<< zurück

Blitzbutterkuchen

 

 

 

 

 

Zutaten für den Teig:

  • 4 Eier
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 1 Becher Zucker
  • 1 Pkt. Vanillinzucker
  • 2 Becher Mehl
  • 1 Pkt. Backpulver
  • Saft einer Zitrone und abgeriebene Schale

Zutaten für den Belag:

  • 125 g zerlassene Butter
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 1 Becher Zucker
  • 1 Pkt. Vanillinzucker
  • 4 EL Milch
  • 200 g gehobelte Mandeln

pdfRezept drucken 

Zubereitung:

Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen, Umluft 190 °C!

Die Zutaten in eine Rührschüssel geben und verrühren.

Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und 10 Min. (mittlere Schiene) vorbacken.

Zubereitung des Belages:

Während der Backzeit die Zutaten für den Belag in eine Schüssel geben und verrühren.

Die Masse auf den vorgebackenen Teig verteilen und weitere 12 – 15 Min. bei 200 °C weiterbacken, bis der Belag eine leichte Bräunung hat.

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.